Leben mit Schuppenflechte

Was ist Schuppenflechte?

Lassen Sie uns zunächst einen Blick darauf werfen, was genau Psoriasis ist. Ist es eine Krankheit? Nein, das ist es nicht. Es handelt sich um eine chronische, nicht infektiöse Erkrankung des Autoimmunsystems, die hauptsächlich die Haut betrifft. Es ist nicht ansteckend und beinhaltet Veränderungen in mehr als 50 Genen, die wiederum verschiedene Prozesse im Körper und im Stoffwechsel beeinflussen. Je früher die ungewöhnlichen Veränderungen erkannt werden, desto besser und schneller können sie korrigiert werden.псориаз 1

Psoriasis beschleunigt den Zelllebenszyklus. Nicht die Haut selbst ist „krank“, sondern das Immunsystem: Die Zellen, die den Körper vor schädlichen Bakterien und Mikroben (T-Lymphozyten) schützen, greifen stattdessen gesunde Hautzellen an. Als Reaktion auf diesen Angriff bildet der Körper schneller neue Hautzellen, die auf die alten gelegt werden. Auf der Haut treten rote Schwellungen auf, manchmal juckende Flecken, die ebenfalls ineinander übergehen und mit dicken schuppenartigen Flocken bedeckt sind. Psoriasis kann an verschiedenen Körperstellen auftreten: an den Handflächen oder Fußsohlen, an Ellbogen, Knien, dem unteren Rücken und der Kopfhaut.
псориаз 2In einigen Fällen können es kleinere Flecken sein, während es in anderen große Bereiche der Haut betrifft. Dieser unvorhersehbare Zustand kann manchmal verschwinden und zu einem späteren Zeitpunkt wieder auftauchen. Plötzliche Verschlechterungen können unter dem Einfluss einer Reihe von Faktoren auftreten, wie z. B.: Veränderungen des Zuckerstoffwechsels (oder Kohlenhydratstoffwechsels), die den Blutzuckerspiegel aufrechterhalten, Veränderungen des Cholesterinspiegels (in Verbindung mit Gefäßschäden), unzureichende Abwehrkräfte des Körpers (der Körper bekämpft keine Bakterien und die von ihnen verursachten Krankheiten, sondern Zellen).

Durch die Anpassung des Lebensstils und die gleichzeitige Auswahl der geeigneten Ernährung können Sie die äußere Manifestation der Psoriasis kontrollieren. Dies wiederum hilft, den Komplikationen entgegenzuwirken, die mit einer Beeinträchtigung des Immunsystems und des Zuckerstoffwechsels verbunden sind.

Wie lebt man mit Psoriasis?

Ist Schuppenflechte heilbar? Leider nicht. Die Wissenschaft hat noch keine Möglichkeiten gefunden, diesen genetisch bedingten Zustand zu bekämpfen. Das Verschwinden der Psoriasis-Plaques unterbricht lediglich den laufenden Prozess. Sie müssen einfach lernen, mit Psoriasis zu leben. Wählen Sie einen angemessenen Lebensstil, Ernährung, Bewegung, Hautpflege und Behandlung. Achten Sie auf folgende Faktoren:

  • псориаз 3Ernährung – Achten Sie auf Verdauungsprobleme. Es können Nahrungsmittelallergien, Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Substanzen, eine unzureichende Magensaftsekretion usw. vorliegen. Es besteht die Gefahr von Diabetes. In diesem Fall sollte die Nahrung nicht zu viele Kalorien enthalten, alkoholische Getränke und Rauchen sollten vermieden werden, da sie den Zustand verschlimmern können. Auch Produkte mit Essig, Pfeffer und Schokolade können den Krankheitsverlauf verschlimmern.
  • псориаз4Bewegung – Bewegung und körperliche Aktivität können das Risiko von Herzproblemen verringern. Die rhythmische Arbeit des Herzens trägt zum Fettstoffwechsel bei, dem Prozess, bei dem die Wände der Blutgefäße gebildet werden. Studien haben gezeigt, dass sportliche Menschen viel seltener an Psoriasis erkranken.
  • Saisonale Veränderungen – je nach Jahreszeit verschlimmern oder verbessern sich die Symptome der Psoriasis. In der Wintersaison belebt sich der Zustand meist wieder, während im Sommer unter Einfluss von Sonnenlicht und trockenem Wetter die Symptome deutlich abschwächen oder sogar verschwinden können. Obwohl in einigen Fällen die Hitze und das Sonnenlicht im Frühling und Sommer die Entzündung tatsächlich anheizen können.
  • Hautpflege – Verwenden Sie zur Hautpflege von einem Arzt verschriebene Produkte und befolgen Sie die Anweisungen eines Dermatologen.

Alternativ können natürliche und ätherische Öle verwendet werden, um die Psoriasis-Plaques auf der Haut zu bekämpfen. Das Sahnehäubchen unter den natürlichen Ölen ist das Schwarzkümmelöl. Dies mag bei der Behandlung von Psoriasis noch ein relativ unbekanntes Mittel sein, und für viele mag es ungewöhnlich und seltsam erscheinen, aber werfen wir einen Blick darauf.

псориаз 5Schwarzkümmelöl
Über die wundersamen Eigenschaften dieses Öls ist viel geschrieben worden. Es gilt als eines der einzigartigsten Öle mit mehr als 100 nützlichen natürlichen Inhaltsstoffen wie Vitamine, Makro- und Mikroelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, Phenole, Alkohole, Ether, Phytosterine, Carotinoide, Phospholipide. Darüber hinaus enthält es mehr als 50 Katalysatoren für die natürliche Proteinsynthese. Durch die einzigartige Zusammensetzung eignet sich dieses Produkt zur Behandlung verschiedener Erkrankungen, beispielsweise der Atemwege, der inneren Organe und der Haut.

Aber was ist die Wirkung von Schwarzkümmelöl bei der Behandlung von Psoriasis? Dank seiner entzündungshemmenden, antimikrobiellen und antibakteriellen Eigenschaften kann dieses Öl helfen, Entzündungen, Rötungen und Hautschuppungen zu lindern. Es spendet Feuchtigkeit und nährt die Haut dort, wo das Problem liegt. Es hilft, Bakterien zu bekämpfen, beschädigte Hautstrukturen zu reparieren und die Hautheilung zu fördern. Obwohl die Psoriasis nicht vollständig heilt, kann sich der Schweregrad der Erkrankung stabilisieren und die Plaque-Größe reduzieren und in einigen Fällen fast verschwinden.

Die weit verbreitete Verwendung dieses Öls in der Kosmetik verbessert nachweislich den Zustand der Haut erheblich. Daher wird es zunehmend in der komplexeren Behandlung der Psoriasis eingesetzt. Es hilft entzündliche Prozesse zu beruhigen und die Haut zu regenerieren.

Anwendung: Dreimal täglich Schwarzkümmelöl mit einem ölgetränkten Wattepad auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Für ein langanhaltendes und schnelleres Ergebnis nehmen Sie zusätzlich jeden Morgen 1 Teelöffel Schwarzkümmelöl auf nüchternen Magen ein.

Die Behandlung mit Schwarzkümmelöl sollte 2-3 mal im Jahr durchgeführt werden.

Schwarzkümmelöl wird vielen Lotionen und Cremes zugesetzt. Eine Mischung aus Schwarzkümmelöl mit ätherischem Tea tree Öl hat sich bei der Behandlung von Psoriasis bewährt.

псориаз 6Tea tree Öl
Dieses Öl hat starke antiseptische, antibakterielle, entzündungshemmende und antivirale Eigenschaften. Es wird verwendet, um verschiedenen Hautirritationen entgegenzuwirken, aber auch bei der Behandlung von Akne und Schuppenflechte. In der Kosmetik ist es Bestandteil verschiedener Shampoos, die Psoriasis-Plaques auf der Kopfhaut reduzieren sollen. Es ist ein starkes Antimykotikum. Zur Anwendung auf der Haut sollte dieses Öl immer mit einem Trägeröl gemischt werden. Zur Behandlung von Schuppenflechte mischen Sie Tea tree Öl mit Schwarzkümmelöl (Mischungsverhältnis 1:10) und die Mischung mit einem Wattepad auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Zur Behandlung der Kopfhaut einige Tropfen Teebaumöl zu Ihrem üblichen Shampoo geben, in die Haut einmassieren, 10 Minuten einwirken lassen, bevor Sie es abspülen.

Diese Behandlungsmethode ist vorteilhaft für den Körper, da die natürlichen Inhaltsstoffe keine Nebenwirkungen verursachen und den Körper nicht vergiften.

Psoriasis ist nicht nur eine sichtbare Hauterkrankung. Der Zustand kann sich in verschiedene Richtungen entwickeln und ist mit dem Immunsystem verbunden, die Symptome der Psoriasis sind nur eine Folge dieser genetischen Anomalien. Daher sollten für eine wirksame Behandlung alle provozierenden Faktoren wie ungesunde Ernährung, schlechte Gewohnheiten, Umwelteinflüsse und andere ausgeschlossen werden. Obwohl Psoriasis wie andere Autoimmunerkrankungen nicht vollständig geheilt werden kann, sind rechtzeitige Arztbesuche und die Einhaltung präventiver Maßnahmen von großem Wert, um das Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen und eine akzeptable Lebensqualität zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar
Schneller Versand weltweit

Fast Shipping Worldwide By DHL Courier

International Warranty

Offered in the country of usage

100% Secure Checkout

PayPal / MasterCard / Visa

Copyright Nefertiti 2020. Alle Rechte vorbehalten