Verabschieden Sie sich von Cellulite!

Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie an Cellulite leiden, Sie sind nicht allein! Es wird geschätzt, dass zwischen 80 und 90 % der Frauen im Laufe ihres Lebens an einer Form von Cellulite leiden. Cellulite betrifft am häufigsten die Oberschenkel und das Gesäß, kann aber auch an anderen Hautpartien wie Brüsten, Unterbauch und Oberarmen auftreten. Während Cellulite, aufgrund ihres Aussehens auch als Orangenhaut bekannt, sowohl Männer als auch Frauen betreffen kann, tritt sie häufiger bei Frauen auf, wahrscheinlich aufgrund der unterschiedlichen Struktur und Verteilung von Muskel-, Fett- und Bindegewebe zwischen den beiden Geschlechtern.
PIC1 3Die genaue Ursache von Cellulite ist nicht bekannt, es wird jedoch allgemein angenommen, dass sie durch eine Wechselwirkung zwischen dem Bindegewebe unterhalb der Hautoberfläche in der dermatologischen Schicht und der darunter liegenden Fettschicht verursacht wird. Einfacher gesagt, eine Fettverdickung im Bindegewebe und in der Haut, die das ungleichmäßige Erscheinungsbild von Cellulite verursacht. Bei einer Frau sind Bindegewebe und Fett vertikal angeordnet, beim Mann sind sie gekreuzt. Dies könnte eine mögliche Erklärung dafür sein, dass sich das Fett bei Frauen leichter zeigt und besser sichtbar ist.

Können wir Cellulite vorbeugen? Leider gibt es keine bekannten Möglichkeiten, das Auftreten zu vermeiden. Cellulite ist nicht für übergewichtige Menschen reserviert – die stärksten und muskulösesten oder sogar untergewichtigen Menschen können Cellulite bekommen, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie so ausgeprägt und offensichtlich ist. Abgesehen von Mangelernährung hat fast jeder mindestens eine kleine Fettschicht unter der Hautoberfläche und es ist die Art und Weise, wie dieses Fett interagiert, die Cellulite verursacht.
PIC2 3Hormone können auch eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Cellulite spielen, und es wird angenommen, dass Cellulite bei Frauen häufiger wird, wenn sie sich der Menopause nähern. Dies liegt daran, dass die Durchblutung des Bindegewebes abnimmt, wodurch weniger Sauerstoff zirkuliert, was zu einer geringeren Kollagenproduktion und in der Folge zu einer Schwächung des Bindegewebes führt. Der Verlust an Elastizität und Festigkeit macht die Haut leichter durchlässig für Fettzellen. Auch Cellulite ist erblich: Stoffwechsel, Durchblutung, Ethnizität (die nicht nur die Farbe, sondern auch die Festigkeit der Haut bestimmt) und die Fettverteilung unter der Haut spielen eine Rolle. Es sollte beachtet werden, dass Cellulite entgegen einiger Annahmen nicht mit einer Ansammlung von Toxinen zusammenhängt, obwohl sie das Erscheinungsbild verstärken können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir gegen Cellulite nichts tun können! Während die richtige Ernährung, Bewegung und die Reduzierung von Giftstoffen dazu beitragen können, die Sichtbarkeit zu verringern. Im Allgemeinen ist es wahrscheinlich, dass sich aufgrund von fettreicher Nahrung, hohem Kohlenhydrat- und Ballaststoffgehalt, einer sitzenden Tätigkeit und einem inaktiven Lebensstil, d. h. wenig oder keine Bewegung. Es gibt verschiedene Techniken zur Entfernung von Cellulite, von Laserbehandlungen und akustischen Vibrationsbehandlungen hin zu radikalen Behandlungen wie subkutaner Chirurgie und Gewebeentfernung. Das Problem ist, dass keine dieser Behandlungen dauerhafte Ergebnisse liefert.
PIC3 4Die Cellulite kehrt zurück, wenn Sie bereits eine Veranlagung dafür haben. Cellulite ist nicht gefährlich und stellt kein Gesundheitsrisiko dar. Einige sind sich jedoch der äußeren Präsenz sehr bewusst. Selbstvertrauen ist wichtig, aber Sie können sicher sein, dass Sie nicht allein sind und sogar Fotos dieser perfekten Modelle mit Airbrush erstellt wurden. Warum also riesige Summen für aufwendige Verfahren ausgeben, nur für eine kurzfristige Korrektur? Es gibt viele Cellulite-Cremes, die alle das Unmögliche versprechen. Die chemischen Inhaltsstoffe bringen jedoch nur mehr Giftstoffe in Ihren Körper, was das Problem auf lange Sicht möglicherweise verschlimmert. Inzwischen hat sich die Aromatherapie den Ruf erworben, Cellulite abzubauen oder zu reduzieren. Im Jahr 2017 wurde eine Studie durchgeführt, um die Wirksamkeit von ätherischen Ölen bei Cellulite zu untersuchen und berichtete: „Gemeinsam zielen botanische Formulierungen, die topisch als Anti-Cellulite-Behandlung angewendet werden, darauf ab, die Lipogenese zu reduzieren, die Lipolyse zu aktivieren und die normale Struktur des Unterhautgewebes zu verbessern, wirken der Bildung freier Radikale entgegen, beugen Entzündungen vor und erhöhen die Mikrozirkulation und den Lymphabfluss.“ Mit anderen Worten, diese 100 % natürlichen Öle – ohne chemische Zusätze – wirken wirklich!

Welche Empfehlungen gibt es bei Cellulite? Hier ist unsere Auswahl:

Als Erstes sollte ein Trägeröl gewählt werden, da die meisten ätherischen Öle sehr potent sind und die Haut reizen oder sogar verbrennen können und daher verdünnt werden müssen. Ein Trägeröl „trägt“ die therapeutischen Eigenschaften in die Haut und verhindert, dass das Öl schnell verdunstet. Jojobaöl, Aloe Vera, Kokosöl und Mandelöl haben alle hervorragende Eigenschaften zur Bekämpfung von Cellulite, aber das Beste für diese Aufgabe ist.

Traubenkernöl
 Reich an Vitamin C, D und E, Polyphenolen und Linolsäure wird dieses Öl leicht von der Haut aufgenommen. Leistungsstarke Antioxidantien helfen, die Zeichen des Alterns zu reduzieren, das Kollagen zu fördern und die Elastizität wiederherzustellen. Es hilft, Unreinheiten zu entfernen und die Haut glatter und straffer zu machen, wodurch das Erscheinungsbild der Haut sichtbar weniger schlaff wird. Ein ausgezeichnetes Mittel gegen Cellulite an sich.

Fügen Sie ein paar Tropfen eines der folgenden ätherischen Öle hinzu, um die Wirkung zu maximieren, oder kreieren Sie Ihr eigenes einzigartiges Massageöl aus einer Kombination von:

PIC4 3Grapefruit (Citrus Paradisi)
Ätherisches Grapefruit  Öl mit seinem zitrusartigen und erfrischenden Aroma reinigt tief und hat entgiftende, schlankmachende, entzündungshemmende und durchblutungsfördernde Eigenschaften. Indem es Giftstoffe und Unreinheiten aus der Haut zieht, fördert es die Lymphdrainage, fördert eine gesunde Haut, beugt Feuchtigkeitsspeichern vor und reduziert im Laufe der Zeit das Auftreten von Cellulite. Eine 2010 veröffentlichte Tierstudie zeigte, dass die bioaktiven Verbindungen in Grapefruit die Adipogenese (Bildung von Fett oder Fettgewebe) hemmen können. Dies kann dazu beitragen, die Bildung von Cellulite zu reduzieren.

Denken Sie daran, dass dieses Öl phototoxisch ist, vermeiden Sie daher 24 Stunden nach der Anwendung direktes Sonnenlicht.

Rosmarin (Rosmarinus officinalis)
Mit seinem erfrischenden, holzig-grünen Duft hat das ätherische Rosmarinöl starke entzündungshemmende, antioxidative und durchblutungsfördernde Eigenschaften und kann helfen, Schwellungen zu reduzieren und das Zellwachstum anzuregen. Es enthält Carnosol und Carnosinsäure, die die Bildung von Fett- oder Fettgewebe hemmen. Eine 2017 veröffentlichte Studie bestätigte, dass Rosmarinöl die Mikrozirkulation stimulieren und die Ansammlung von Zellfett reduzieren kann. Eine weitere klinische Studie im Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology zeigte, dass ätherisches Rosmarinöl ein wirksames Mittel gegen Cellulite ist und berichtete, dass es das Auftreten von Cellulite um 52,9 % reduzierte und gleichzeitig die Festigkeit und Elastizität der Haut verbesserte.

PIC5 3Fenchel (Foeniculum dulce)
Traditionell wird der nach Anis duftende Fenchel gegen Cellulite eingesetzt. Es ist ein natürliches Peeling mittel mit antioxidativen, entzündungshemmenden und harntreibenden Eigenschaften. Es kann helfen, Fette und Giftstoffe aus dem Gewebe zu entfernen und das Auftreten von Cellulite zu reduzieren, die durch diese Ansammlung verschlimmert wird. Fenchel hat eine straffende Wirkung auf die Haut, hilft Unebenheiten auszugleichen, regt die Kollagenproduktion an und stärkt die Epidermis. Fenchelöl kann helfen, den Hormonhaushalt auszugleichen und ist besonders hilfreich für Frauen, deren Cellulite sich in den Wechseljahren verschlechtert hat.

Zitrone (Zitrus-Limette)
Zitrone hat ein zitrusartiges und anregendes Aroma und ist ein ausgezeichnetes Hautpeeling und wird seit langem bei der Behandlung von Cellulite verwendet. Es hat starke antioxidative, entzündungshemmende, haut schützende, schlankmachende und reinigende Eigenschaften. Dieses Öl verbessert die Durchblutung im Anwendungsbereich, stärkt das Gewebe und lässt das Unterhautfettgewebe intakt. Zitronenöl ist ein natürlicher Fettlöser und regt den Abbau von Fettdepots unter der Haut an. Darüber hinaus kann Zitronenöl helfen, die Lymphdrainage anzuregen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und die Haut zu reinigen. Das Gesamtergebnis ist eine frische und ebenmäßige Haut, auf der das fleckige Erscheinungsbild von Cellulite reduziert wird.

Denken Sie daran, dass dieses Öl phototoxisch ist, vermeiden Sie daher 24 Stunden nach der Anwendung direktes Sonnenlicht.

PIC6 3Orange (Citrus sinensis)
Angesichts des Begriffs “Orangenhaut”, wo Cellulite gemeint ist, mag es poetisch gerecht sein, dass das aus der Orangenschale gewonnene Öl enorme Vorteile bei der Behandlung von Cellulite bietet. Orangenöl hat antioxidative, entzündungshemmende, durchblutungsfördernde und harntreibende Eigenschaften. Es fördert die Kollagenproduktion und kann helfen, das Bindegewebe zu stärken, und so der Entstehung von Orangenhaut entgegenzuwirken. Das ätherische Orangenöl regt die Durchblutung und Lymphdrainage an und hilft, fettige Plaques aufzulösen. Dieses Öl lässt die von Cellulite betroffenen Hautpartien glatter und straffer aussehen.

PIC7 3Denken Sie daran, dass dieses Öl phototoxisch ist, vermeiden Sie daher 24 Stunden nach der Anwendung direktes Sonnenlicht.

Anwendung: Mischen Sie 5-6 Tropfen Ihres ausgewählten ätherischen Öls (oder Öle) mit 4 Teelöffeln (20 ml) eines Trägeröls wie Traubenkernöl. Großzügig auf die von Cellulite betroffenen Stellen auftragen und gründlich einmassieren. Sie 3-4 mal die Woche.

Schreibe einen Kommentar
Schneller Versand weltweit

Fast Shipping Worldwide By DHL Courier

International Warranty

Offered in the country of usage

100% Secure Checkout

PayPal / MasterCard / Visa

Copyright Nefertiti 2020. Alle Rechte vorbehalten