Zitronenöl

$35.00$110.00

Marke: Nefertiti for natural oils and herbs
Herkunftsland: Mittlerer Osten
Botanischer Name: Citrus Limon
Familie: Rutaceae
INCI: Citrus Limon Reines Aromaöl
Verwendete Teile: Blatter
Extraktionsmethode: Wasserdampfdestillation
Duft: süß, würzig
Aussehen: blassgrünlich-gelb
Physikalischer Zustand: Flüssigkeit
Natürlich: Ja
Reinheit: 100 % rein
Zertifikate: ISO & MSDS
Komposition: reines Aromaöl
Versand: Berechnet an der Kasse

50 ml
$35.00
125 ml
$70.00
250 ml
$110.00
  • Bestellen Sie Ihre vor 14.30 Uhr für den Versand am selben Tag
Garantiert sicheres Auschecken

Möchten Sie Ihr Lebensumfeld aufhellen? Um Ihrem Zuhause zusätzliche Frische zu verleihen? Braucht Ihr Wohlbefinden einen belebenden Schub? Das frühlingsfrische Aroma von Zitronenöl steht für Sauberkeit und ein ordentliches Gefühl, Helligkeit und Sonnenschein – ein erfrischender, belebender Duft. Zitronenöl gibt Ihnen einen mentalen Schub. Möchten Sie sicherstellen, dass Insekten wie Mücken, Fliegen und Silberfische Ihr Zuhause meiden? Zitronenöl ist nicht schädlich für Insekten, aber es vertreibt sie, da sie Zitronenduft nicht mögen.

Zitronen Herkunft & Eigenschaften

Die Zitrone (Citrus Limon) ist die gelb gefärbte Frucht des Zitronenbaums. Dieser Baum ist immergrün und wird etwa 15 Meter hoch. Der Zitronenbaum trägt erst im Alter von 3 bis 5 Jahren Früchte. Seine Blätter und Blüten sind genauso aromatisch wie die grünen Früchte, die durch Sonnenreife auf natürliche Weise diese fantastische gelbe Farbe annehmen.

Der saure Geschmack von Zitrone wird durch die Zitronensäure verursacht, die auch in vielen anderen Zitrusfrüchten enthalten ist. Der wahre Ursprung der Zitrone ist unbekannt, obwohl angenommen wird, dass sie zuerst in Assam (einem nordöstlichen Teil Indiens), Nordburma oder China kultiviert wurden. Zitrone wurde erst in Persien, im Irak und in Ägypten und viele Jahrhunderte später auch in der Neuen Welt eingeführt. Sie fungierte hauptsächlich als Zierpflanze und wurde in einigen Heilmitteln verwendet. Als Experiment wurde Zitronensaft zur Ernährung von Seeleuten hinzugefügt, die an Skorbut leiden. Zitronen wurden bei Seeleuten immer beliebter, da (ohne ihr Wissen) Zitronen den Vitaminmangel der Männer ergänzten, der Schutz vor anderen bakteriellen Infektionen bot. Die Tatsache, dass Zitronensaft mit Vitamin C gefüllt ist, war noch nicht bekannt und wurde auch noch nicht als wichtiger Nährstoffbestandteil aufgeführt.

Wie wir jetzt wissen, enthalten Zitronen zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, darunter Polyphenole, Terpene und Tannine. Zitronensaft enthält etwas mehr Zitronensäure als Limettensaft, fast doppelt so viel Zitronensäure wie in Grapefruitsaft und etwa fünfmal so viel wie in Orangensaft.

Zitronenöl & Vorteile

Es versteht sich von selbst, dass Zitronen wie die anderen Zitrusfrüchte aufgrund ihres hohen Vitamin C-Gehalts besonders gesund sind. Zitronensaft ist weit verbreitet, ob für kulinarische Zwecke oder als Mittel gegen Erkältungen. Aber wussten Sie, dass mindestens die Hälfte der gesundheitlichen Vorteile von Zitrone ungenutzt bleibt und leider im Mülleimer landet? Zusammen mit der Zitronenschale werfen wir normalerweise die vielen vorteilhaften Eigenschaften aus, die sie enthalten.

Die Menge an Vitaminen in der Zitronenschale ist fünf- bis zehnmal höher als in Zitronensaft. Zitronenschale enthält wichtige Heilmittel wie Citronella, Phellandren, Vitamin C, Zitronensäure, Apfelsäure, Ameisensäure, Hesperidin und Pektin. Neugierig auf die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Zitronenschalen? Dies sind einige von ihnen:

  • sehr wirksam bei der Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper. Dies kann helfen, die Leber zu reinigen und gleichzeitig eine verjüngende Wirkung zu erzielen.
  • hilft bei der Verdauung und beugt Verstopfung vor. Es wirkt dem Aufblähen des Abdomens entgegen und reduziert das Darmgas.
  • fördern die Alkalisierung des Blutes und können helfen, hohen Blutdruck zu senken.
  • Stärkung des Immunsystems durch das Vorhandensein von Vitamin C und anderen Vitaminen. Dies hilft, Infektionen, Erkältungen, Grippe und Atemprobleme vorzubeugen.
  • ein natürliches Antiseptikum und hat adstringierende Eigenschaften.
  • wirkt der Nervosität entgegen. 

Zitronenöl wird durch Kaltpressen der äußeren Teile der Schalen erhalten. Dadurch entsteht ein dünnes Öl mit einer fast leuchtenden Farbe von hellgelb bis gelblich-grün. Das Aroma von Zitronenöl ist der ansprechende frische Zitronenduft, mit dem wir alle so vertraut sind. Zitronenöl ist das perfekte Öl, um den Winter von Zuhause, Kopf und Körper zu vertreiben. Es ist wie eine sanfte Brise, die durch die Seele weht, die Seide der Vergangenheit abstaubt und Dich zurück ins Hier und Jetzt bringt. Zitronenöl verleiht einem Raum Helligkeit und macht ihn frisch und fröhlich. Der Spitzname “flüssiger Sonnenschein” ist ohne Zweifel verdient.

Zitronenöl ist bekannt und wird für seine therapeutischen und heilenden Eigenschaften verwendet. Zu den vielen gesundheitlichen Vorteilen von Zitronenöl zählen seine antiseptischen, antimikrobiellen, antibakteriellen, antiviralen, heilenden und immun stärkenden Eigenschaften. Darüber hinaus ist es in der Lage, Angstzustände und Symptome von Depressionen zu reduzieren.

Zitronenöl für die Hautpflege

Hautunreinheiten wie Pickel, Juckreiz und Wunden können leicht mit Zitronenöl behandelt werden. Mischen Sie einfach ein paar Tropfen in ein Glas gekochtes Wasser und behandeln Sie die betroffene Stelle zweimal täglich. Die Symptome eines Insektenstichs können mit ein paar Tropfen verdünntem Zitronenöl, das auf ein Wattepad aufgetragen wird, gelindert werden, um den Biss abzutupfen. Darüber hinaus kann Zitronenöl die schnelle Wiederherstellung von Pickeln und Aknenarben fördern.

Reduzieren oder verhindern Sie Dornwarzen und Hornhaut an den Füßen, indem Sie sie zweimal täglich mit 2 bis 3 Tropfen Zitronenöl massieren, das mit einem Esslöffel Trägeröl wie Mandelöl verdünnt ist. Es wird gleichzeitig stärkere Nägel liefern.

Das Gurgeln mit Zitronenwasser kann Gerüche im Mund zerstreuen und Zahnfleischschmerzen lindern. Verdünntes Zitronenöl kann zum Aufhellen der Zähne und zur Reinigung des Mundes verwendet werden.

Zitronenöl & Aromatherapie

Das ätherische Zitronenöl ist aus gutem Grund ein wahrer Klassiker in der Aromatherapie. Zitronenöl wirkt anregend, erfrischend und desinfizierend. Nur ein paar Tropfen Zitronenöl in einem Verdampfer sorgen für eine frische, saubere Atmosphäre. Aufgrund seiner reinigenden Wirkung ist es auch in Haushaltsprodukten sehr beliebt.

Zitronenöl hat mehrere Verwendungszwecke und eine Vielzahl von Vorteilen. Teilweise aufgrund des sauber-frischen Zitrusaromas ist Zitrone für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt. Dieses ätherische Öl wird häufig in Reinigungsprodukten und Luftreinigern verwendet und hat ausgeprägte Reinigungs- und Desodorierung-Eigenschaften, was es zu einer beliebten Wahl für die Oberflächen- und Luftreinigung macht.

Der Hauptbestandteil von Zitronenöl ist Limonen, das rund 50 % des Zitronenölgehalts ausmacht. Diese Substanz ist ein nach Zitrone duftendes Monoterpen mit  antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Das ätherische Zitronenöl ist antiseptisch, antimikrobiell, antirheumatisch, antiseptisch, krampflösend, adstringierend, bakterizid, karminativ, entschlackend, diaphoretisch, harntreibend, fiebersenkend, hämostatisch, blutdrucksenkend, insektizid, rubefacient, tonisch und vermifuge. Diese positiven Eigenschaften machen Zitronenöl zu einem wichtigen ätherischen Öl. Es ist eines der besten Öle gegen Grippe und Erkältungen und kann den Körper vor Infektionen schützen. Zitronenöl ist ein ideales Mittel, um die Atmosphäre beispielsweise in einem Krankenzimmer zu desinfizieren.

Zitronenöl kann diffundiert werden oder, mit einem Trägeröl verdünnt, topisch auf die Haut aufgetragen werden. Um Erkältungs- und Grippesymptome zu lindern, kann Zitronenöl in einer Aromalampe verwendet werden. Das Einatmen des diffusen Öls hilft, Blockaden zu beseitigen, das Energieniveau zu steigern und sich erfrischt zu fühlen.

Zitronenöl zur Massage  
Hat der Duft von Zitronenöl bereits einen positiven Einfluss auf Ihr Wohlbefinden, ist es auch ideal zur Behandlung von Cellulite und zur Reinigung und Straffung der Haut. Fügen Sie Zitronenöl zu einem Trägeröl für eine herrliche Massage hinzu.

Zitronenöl für einen mentalen Boost
Zitronenöl verbessert Ihre Stimmung, stimuliert und schärft den Geist und stärkt das Gedächtnis. Ideal an solchen Tagen, an denen Sie von Ihrer Konzentration abhängig sind, z. B. während einer Prüfung. Müde oder träge Gefühle verschwinden in einem Augenblick mit diesem reinigenden Duft. Und der ganze Körper profitiert vom Aroma des Zitronenöls! Es stärkt das Immunsystem, erweitert die Atemwege und wirkt Beschwerden wie Fieber und Kopfschmerzen entgegen.

Böse Gerüche, selbst der stechende Geruch von Zigarettenrauch, werden durch Verdampfen von Zitronenöl schnell beseitigt. Verteilen Sie Zitronenöl in Ihrem Schlafzimmer mit einer Aromalampe oder einem Vaporizer in Zeiten, in denen es viele Mücken gibt. Da Mücken Zitronenduft nicht mögen, meiden sie mit Sicherheit Ihr Zimmer!

Verwendung für die Aromatherapie
Für ein belebendes Bad: 3 bis 6 Tropfen Zitronenöl sind ausreichend, fügen Sie fließendem Wasser hinzu, damit es sich gut mischt.

Beleben Sie mit einer wohltuenden Massage: Mischen Sie einige Tropfen Zitronenöl mit etwa 10 ml Trägeröl wie Argan oder Jojobaöl.

Erkältung mit Dampfbad lindern: 2 Tropfen Zitronenöl in eine Schüssel mit kochendem Wasser oder einen Verdampfer geben. Aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung hilft es bei Halsinfektionen.

Zitronenöl wirkt desinfizierend und reinigend auf die Haut. Bei ätherischer Verdünnung und topischer Anwendung kann ätherisches Zitronenöl in Poren eingeschlossene Bakterien abtöten und Ausbrüche verhindern. Die Antioxidantien und Vitamin C können Ihre Haut reinigen, abgestorbene Hautzellen entfernen und Infektionen im Haarfollikel und in den Poren verhindern.

Zitronenöl und andere Verwendungen
Es gibt viele andere Möglichkeiten, Zitronenöl in Ihren täglichen Haushaltsaktivitäten zu verwenden.
Haltbarkeit von frischem Obst verlängern? Legen Sie die Früchte in eine Schüssel mit kaltem Wasser und ca. 2-3 Tropfen Zitronenöl.
Makelloses Geschirr? Schon ein Tropfen Zitronenöl in der Spülmaschine zu Beginn des Programms ergibt das gewünschte Ergebnis.
Hartnäckige Flecken gehören der Vergangenheit an! Mit nur einem Tropfen Zitronenöl können Sie Flecken, die durch Stift, Öl, Fett, Gummi und Kleber verursacht wurden, von den meisten Oberflächen entfernen. Zwei Tropfen mit einem Liter Teppichreiniger erfrischen nicht nur den Teppich, der ganze Raum profitiert vom frischen Duft.

Sichere Verwendung von Zitronenöl
Das ätherische Zitronenöl verursacht im Allgemeinen keine Reizungen. Es wird dringend davon abgeraten, es kurz vor Sonneneinstrahlung auf die Haut aufzutragen, da es phototoxisch ist. Dieses Öl ist nicht zum Verzehr bestimmt und Kontakt mit den Augen sollte vermieden werden. Das Einatmen von verdampftem Zitronenöl durch einen Verdampfer, einen Duftdiffusor oder auf ein Taschentuch birgt kein Risiko.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Flaschengröße

, ,

 

NEED TO ORDER IN BULK?

For bulk orders of gallons, drums and more, please fill out the form in wholesale page and we will contact you with pricing and shipping.
(Shipping will vary depending on your location and the size of you bulk order.)

Sale and promotional price is not valid on bulk orders of 55 gallons or more.

Become A Wholesaler