Salatsamenöl – Zwanzig gesundheitliche Vorteile

Salat, ursprünglich von den alten Ägyptern wegen seines Öls angebaut, ist heute ein Grundnahrungsmittel in vielen Salaten. Es ist langweilig. Es enthält wenig. Aber vielleicht müssen Sie Ihre Meinung ändern!Pic1 1

Salat ist ein Kraftpaket an essentiellen Nährstoffen für die Gesundheit und Vitalität unseres Körpers. Das aus den Salatsamen kaltgepresste Öl hat all diese Nährstoffe bewahrt. Salatsamenöl galt bei den alten Ägyptern als wertvolles Heilmittel gegen zahlreiche Krankheiten, und die Salatsamen wurden so verehrt, dass sie sogar in Pharaonengräbern gefunden wurden.

Zu den Vitaminen und Mineralstoffen im Salatsamenöl gehören Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Natrium und Zink sowie Vitamine wie A, B6, C, E, K, Folsäure, Niacin, Riboflavin, Thiamin sowie Kohlenhydrate, Eiweiß und Omega 3 und 6 Fettsäuren. Diese Kombination bringt eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen. Hier sind nur zwanzig, die Sie am Laufen halten können:

pic2 11-Fördert den Schlaf

Salatsamenöl ist vor allem für seine schlaffördernden Eigenschaften bekannt. Die Wirkungen wurden mit denen eines bekannten, häufig verschriebenen Medikaments gegen Angst- und Schlafstörungen verglichen. Eine Studie aus dem Jahr 2013 isolierte eine beruhigende Chemikalie, die eine signifikante beruhigende Wirkung zeigte, die Reize bei Signalprozessen des Nerven- und Muskelgewebes blockierte und die Herzfrequenz und ventrikuläre Kontraktionen senkte. Darüber hinaus helfen zwei weitere Substanzen, Lactucarium und Lactucin, den Schlaf zu fördern, das Nervensystem zu beruhigen und zur Entspannung zu führen. Und das Beste: Es ist ungiftig und sogar für Kinder geeignet!

pic3 12-Kontrolliert Angst

In der Antike wurde Salatsamenöl häufig verwendet, um Angstzustände zu reduzieren. Detaillierte Untersuchungen haben seine anxiolytischen (Anti-Angst) Eigenschaften bestätigt, die sich in Tierstudien als sehr wirksam erwiesen haben. Die Forschung hat eine reizen unterdrückende Chemikalie isoliert, die die Signalprozesse von Muskel- und Nervengewebe blockiert. Seine Wirkung wurde mit einem bekannten und häufig verschriebenen Medikament zur Behandlung von Angst- und Schlafproblemen verglichen. Eine andere Verbindung namens Lactucarium hilft auch, das Nervensystem zu beruhigen und die Entspannung zu fördern.

pic4 13-Erhöht die Immunität

Salatsamenöl ist reich an Vitamin A und C und kann helfen, das Immunsystem zu stärken und den Körper vor Infektionen zu schützen.

pic5 14-Antioxidative Wirkung

Antioxidantien wirken als Barrieren für freie Radikale, die während des Zellstoffwechsels produziert werden, wirken ihnen entgegen und neutralisieren sie, verhindern, dass die freien Radikale Zellen, gesundes Gewebe und DNA angreifen, wodurch das Risiko für viele Krankheiten wie Herzerkrankungen und bestimmte Krebsarten verringert wird. Eine in der Zeitschrift ‘Ancient Science of Life Journal’ veröffentlichte Studie zeigte, dass Salatsamen Antioxidantien mit erheblichen Fähigkeiten zum Abfangen freier Radikale enthält.

pic6 15-Fördert den Stoffwechsel

Als Kraftpaket an Nährstoffen, insbesondere Eisen-, Magnesium-, Kalium- und Vitamin-B-Komplex, verbessert und steigert Salatsamenöl den Stoffwechsel.

pic7 16-Entfernt Giftstoffe

Der Mineralstoffreichtum des Salatsamenöls sorgt dafür, dass Körper und Haut von Giftstoffen befreit und Säuren ausgeglichen werden.

pic8 1

7-Hilft beim Abnehmen

Der regelmäßige Verzehr von natürlichem Salatsamenöl verbessert den Stoffwechsel und Fettstoffwechsel und hilft so beim Abnehmen. Dieses Öl ist reich an Nährstoffen und deckt alle Nährstoffbedürfnisse des Körpers ab, auch während einer Diät.

pic9 18-Verhindert Mikroben

Salatsamenöl enthält Biochemikalien namens Cardenolide und Terpene, die antimikrobielle Eigenschaften haben und den Körper schützen können, indem sie Pilze, einschließlich Candida albicans (Soor), verformen.

pic10 19-Bekämpft Entzündungen

In der Volksmedizin war Salatsamenöl dafür bekannt, Osteodynie (Knochenschmerzen) und Entzündungen zu reduzieren. Eine Studie im Iran bestätigte diese Volksweisheit. Weitere Forschungen haben gezeigt, dass es Proteine ​​wie Lipoxygenase und Carrageenan enthält, die helfen können, Entzündungen im Körper wie Arthritis und Gewebeschäden zu kontrollieren.

pic1110-Erhöht die Herzgesundheit

Salatsamenöl fördert die Herzgesundheit auf verschiedene Weise: Es senkt das LDL (schlechtes Cholesterin) und erhöht das HDL (gutes Cholesterin), wie in Tierstudien gezeigt wurde. Laut einer anderen Studie erhöht es auch den Cholesterin-Stoffwechsel. Salatsamenöl ist reich an Folsäure (die Homocystein in Methionin umwandelt) und schützt das Herz zusätzlich, indem es die Menge an nicht umgewandeltem Homocystein reduziert, das bekanntermaßen Blutgefäße schädigt und zur Plaque-Bildung beiträgt. Vitamin C stärkt die Arterien und reduziert die Arteriensteifigkeit und trägt zusammen mit Beta-Carotin zum Schutz vor der Bildung von Plaque an den Arterienwänden bei, wie in Studien bestätigt wurde. Darüber hinaus ist Salatsamenöl eine gute Kalium quelle, die helfen kann, den Blutdruck zu senken.

pic1211-Verhindert Anämie

Salatsamenöl ist reich an Eisen, das dem Körper hilft, mehr rote Blutkörperchen zu produzieren und den Hämoglobin spiegel erhöht. Verhindert oder behandelt Eisenmangelanämie.

pic1312-Reduziert das Diabetesrisiko

Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Gemüse wie Salat das Risiko für Typ-2-Diabetes senken kann. Salatsamenöl enthält auch ein anti diabetisches Carotinoid namens Lactuca-Xanthin, das den Blutzuckerspiegel senkt und zur Behandlung von Diabetes eingesetzt werden kann.

pic1413-Verhindert das Krebswachstum

Salat gilt allgemein als eines der Top-10-Gemüse im Kampf gegen und zum Schutz vor Krebs. Mehrere Krebsstudien haben die Überzeugung bestätigt, dass Salatsamenöl bei der Bekämpfung bestimmter Krebsarten helfen kann, und es gab vielversprechende Ergebnisse, insbesondere gegen Leukämiezellen und Brustkrebszellen. Es wurde gezeigt, dass eine Substanz namens Lutein in Salat Krebszellen abtötet und das Tumorwachstum hemmt.

pic15

14-Fördert die Gesundheit des Gehirns

Hohe Mengen an Vitamin K, Folsäure, Beta-Carotin, Kalium und Lutein fördern die Durchblutung des Gehirns, stimulieren die Gehirnzellen, verbessern die Wahrnehmung, Konzentration, Reaktionszeit und neuronale Aktivität, verhindern kognitiven Verfall und schützen vor Demenz Darüber hinaus wandelt sich das Nitrat im Salat in Stickstoffmonoxid um, ein zelluläres Signalmolekül, das die Endothel-Funktion fördert und den kognitiven Verfall und neurologische Störungen weiter verlangsamt. Die Forschung hat ein schützendes Potenzial von Salat als Heilmittel gegen neurodegenerative Erkrankungen gezeigt. Dies folgte einer Studie zur Bewertung seiner Fähigkeit, Neuronen vor Glukose/Serumentzug (GSD)-induzierter Zellschädigung zu schützen, was seine Fähigkeit bestätigte, den Zelltod von Neuronen zu kontrollieren. Das Absterben von Neuronen kann zu Gedächtnisverlust, Demenz, schweren neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson führen.

pic1615-Fördert die Augengesundheit

Salatsamenöl enthält Vitamin A und Carotinoide wie Lutein und Zeaxanthin, die zu einer besseren Augengesundheit beitragen, die Augenzellen nähren, das Sehvermögen schärfen, durch UV-Strahlen verursachte Netzhautschäden verhindern, und schützt vor Makuladegeneration, Augenerkrankungen und Kataraktbildung.

pic17

16-Verbessert die Knochengesundheit

Die Vitamine A, C und K sind neben Kalzium unerlässlich für eine gute Knochengesundheit, und sind alle in Salatsamenöl enthalten. Diese sind wichtig für die Kollagenproduktion, die der erste Schritt der Knochenbildung ist. Vitamin A hilft bei der Bildung von neuem Knochengewebe, Vitamin C schützt vor Knochenschwäche, während Vitamin K die Knochen stärkt, vor Frakturen schützt und die Mineralstoffdichte verbessert. Zusammen reduzieren sie das Risiko einer Osteopenie (verminderte Knochenmasse).

pic1817-Verbessert die Hautgesundheit

Salatsamenöl ist reich an Vitamin A, C und E, die die Haut reparieren, verjüngen und mit Feuchtigkeit versorgen und gleichzeitig vor UV-Schäden, Umweltverschmutzung und Hautalterung schützen. Dieses Öl ist ein Retter bei entzündlichen Hautreaktionen und kann helfen, Hautläsionen zu beruhigen, Hyperpigmentierung zu reduzieren und den Hautton auszugleichen.

pic1918-Verbessert die Haargesundheit

Mit einer Vielzahl von Nährstoffen, die für die Haargesundheit unerlässlich sind, hilft Salatsamenöl, die Follikel anzureichern, die Haarstruktur und -stärke zu verbessern, geschädigtes Haar zu reparieren, Haarausfall zu verhindern und das Haarwachstum zu stimulieren. Das Haar wird effektiv mit Feuchtigkeit versorgt, erhält seinen Glanz, Geschmeidigkeit und Vitalität zurück.

pic2019-Gut während der Schwangerschaft

Salatsamenöl enthält Folsäure und die Vitamine C und K, essentielle Vitamine während der Schwangerschaft. Folsäure, ein Vitamin der B-Gruppe, schützt vor Neuralrohr defekten wie Spina bifida und wird auch für Wachstum und Entwicklung benötigt. Vitamin C ist für Mutter und Kind, für die Gewebereparatur und Wundheilung sowie für die Entwicklung der Knochen des Babys notwendig, und Vitamin K ist an der Produktion verschiedener Proteine ​​beteiligt, die für die Blutgerinnung und den Aufbau starker Knochen notwendig sind.

PIC2120-Verbessert die Muskelkraft

Salatsamenöl ist reich an Kalium und Nitraten und kann die Muskelkraft verbessern und Krämpfen während des Trainings oder Bodybuildings vorbeugen. Die Nitrate in diesem Öl reduzieren auch die Muskelermüdung und können die Trainingstoleranz verbessern.

 

Beeindruckend, oder? Wenn Sie also das nächste Mal hören, wie jemand Salat als “Kaninchenfutter” verunglimpft, sagen Sie es ihm besser!

pic22

Schreibe einen Kommentar
Schneller Versand weltweit

Fast Shipping Worldwide By DHL Courier

International Warranty

Offered in the country of usage

100% Secure Checkout

PayPal / MasterCard / Visa

Copyright Nefertiti 2020. Alle Rechte vorbehalten