Call us toll free: +2 01151280055

Kostenloser weltweiter Versand für alle Bestellungen über 350 USD

  • Englisch

Schmerzlinderndes Öl – Wie es mit dem Körper interagiert

Einführung in Schmerzlinderndes Öl
Joints

Manchmal stellen wir in unserem Leben fest, dass die Gelenke und Muskeln in unserem Körper Schmerzen, oder wir erleben andere Störungen, die durch viele verschiedene alltägliche Faktoren verursacht werden.

Vielleicht sind Sie ein Athlet oder ein regelmäßiger Benutzer des Fitnessstudios, der Ihre Gelenke und Muskeln täglich durch Training und Wettkämpfe stark belastet.  Im Laufe der Zeit können Verstauchungen, Bandrisse, Muskelverspannungen und Gelenkversetzungen auftreten. Einige Sportverletzungen erfordern möglicherweise sogar eine Operation, die aufgrund der Möglichkeit von posttraumatischen Schmerzsyndromen während der Heilung des Gewebes eine Nachsorge erfordert.

Es ist möglich, dass mit zunehmendem Alter des Körpers einige Störungen und degenerative Erkrankungen wie Arthritis, Arthrose, Neuralgie (ein starker Schmerz in geschädigten oder gereizten Nerven, der durch Diabetes oder Multiple Sklerose verursacht werden kann), chronische Gichtarthritis (auch bekannt als Gicht, die am häufigsten ein schwerer Schmerzanfall im Gelenk des großen Zehs ist) und Osteochondrose (eine Knochenerkrankung, die das wachsende Skelett von Kindern und Jugendlichen betrifft), um nur einige zu nennen. Einige können unter bestimmten und häufigen Störungen leiden, einschließlich Ischias, der verursacht wird, wenn der Ischiasnerv gereizt oder zusammengedrückt wird, Hexenschuss (Schmerzen im unteren Rückenbereich) und sogar Krämpfe und Schmerzen in Beinen und Füßen, die durch tägliches Gehen verursacht werden.

Nefertiti “Pain Relief Oil“ mit seinen fünf unverwechselbaren und beruhigenden Ölbestandteilen (Majoran, Eukalyptus, Schwarzkümmel, Fenchel und Sandelholz), die eine außergewöhnliche Mischung bilden, die schmerzhafte Beschwerden und Störungen lindert. Schmerzlinderndes Öl kann direkt auf die Haut um die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Oder es kann nach Bedarf zur Massage verwendet werden, zur sofortigen Beruhigung, ohne Erwärmung. Schmerzlinderndes Öl mit seinen entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften ist ein natürliches und therapeutisches Mittel, um Ihre Schmerzen schnell zu lindern und zu beseitigen.

Komposition Schmerzlinderndes Öl

Schmerzlinderndes Öl enthält fünf aktive, gesundheitsfördernde Öle

Majoranöl
Marjoram

Majoranöl bietet eine Reihe von Vorteilen ohne Nebenwirkungen und hat eine erhebliche bakterizide, antiseptische, analgetische und krampflösende Wirkung auf den Körper. Dieses Öl wird aus den blühenden Gipfeln des Origanum Majorana gewonnen das aus dem Mittelmeerraum und Nordafrika stammt. Frühe Aufzeichnungen ergaben, dass Majoran bei den Ägyptern beliebt war, sowohl als Trauerkraut als auch für die Medizin verwendet wurde. Die Griechen und Römer betrachteten es als „Kraut des Glücks“. Majoranöl ist besonders nützlich bei der Linderung von Schmerzen, Kopfschmerzen, Husten und viralen Symptomen und Krämpfe. Mit seinem beruhigenden Geruch hilft es Ihnen auch, sich zu entspannen und besser zu schlafen..

Schwarzkümmelöl
Black Seed

Dieses wundervolle, wertvolle Öl (Nigella Sativa) hat dank seiner verschiedenen Zusammensetzung wichtiger Vitamine und Mineralien, ätherischer Öle und Aminosäuren sowie Omega-3, 6 und 9 zahlreiche gesundheitsfördernde Vorteile, was es zu einem mächtigen Immunmodulator macht. Schwarzkümmelöl hat antimykotische, antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften und kann verwendet werden, um die Heilung und Vorbeugung vieler Haut- und Haarkrankheiten sowie vieler innerer Erkrankungen zu fördern und gleichzeitig ein gesundes Immunsystem zu unterstützen. Schwarzkümmelöl stammt von einer kleinen Blütenpflanze, die im Nahen Osten, in Südwestasien und in Südeuropa wächst. Es ist bekannt, dass es als „Allheilmittel“ oder „Universalheiler“ bezeichnet wird und wurde sogar im Grab von Tutanchamun entdeckt.

Eukalyptusöl
Eucalyptus 1

Die Heilkräfte des Eukalyptusbaums (Eucalyptus Globulus) werden seit Jahrhunderten genutzt und sind in Australien beheimatet. Die australischen Aborigines nannten Eukalyptus „Kino“ – Gummi, der durch Klopfen aus einem Baum gewonnen wurde und in der Medizin verwendet wird. Eukalyptusöl mit seinem berauschenden Aroma ist eine wunderbare therapeutische Ergänzung für Ihre Selbstpflege. Es bietet einzigartige antibakterielle, entzündungshemmende Eigenschaften, die sich ideal zur Wundbehandlung, zur Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen sowie zur Verbesserung und Linderung von Atemproblemen eignen. Eukalyptusöl kann sogar helfen, den Blutzucker bei Diabetes zu kontrollieren. Eukalyptusöl eignet sich hervorragend für die Anwendung auf der Haut, insbesondere zur schnellen Heilung von Hautschäden. Wenn es auf dem Haar angewendet wird, kann es Verlust und Schuppen vorbeugen. Verwenden Sie auch Eukalyptusöl, um lästige Insekten fernzuhalten.

Fenchelöl
Fennel bulb nutritional information calories

Mit seinem Lakritz Aroma und seinen antiseptischen, antioxidativen und antimikrobiellen Eigenschaften ist Fenchelöl (Foeniculum Vulgare) eine hervorragende Unterstützung für Ihre Verdauungsgesundheit und hilft, Krämpfe im Darm, unangenehmes Gas und Blähungen zu beseitigen und zu verhindern. Fenchelöl ist als Appetitzügler bekannt und hilft daher bei der Gewichtsabnahme und bei der Verbesserung des Stoffwechsels, wenn es in eine ausgewogene Ernährung aufgenommen wird. Fenchelöl ist eine wertvolle Ergänzung für die Hautpflege und Wundheilung. Fenchel stammt aus dem Mittelmeerraum und wird seit Jahrhunderten mit alten Chinesen, Ägyptern, Griechen, Römern und indischen Traditionen verwendet. Die Verwendung von Fenchelöl wird nicht für Personen mit Epilepsie oder schwangere Frauen empfohlen (obwohl es ideal für stillende Mütter ist).

Sandelholz Öl
Sandal Wood

Beruhigendes und wertvolles Sandelholz Öl (Santalum Album) wird seit Jahrhunderten sowohl in der traditionellen chinesischen und ayurvedischen Medizin als auch in anderen alten Kulturen verwendet. Mit seinen entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften unterstützt Sandelholz Öl das Verdauungssystem, Angststörungen und verschiedene Hauterkrankungen, es fördert die Durchblutung und hat sogar Vorteile gegen Hautkrebs. Sandelholz Öl ist als eines der besten Grundöle für Massagen bekannt, kann bei Rückenschmerzen helfen und ist insgesamt eine großartige Ergänzung für Haut und Haar. Der wunderbare Duft von Sandelholz Öl ist sehr entspannend und beruhigend und wird in vielen Parfums und für die Aromatherapie verwendet.

Schmerzlinderndes Öl – Verwendung und Vorteile
1974391 1

Normalerweise kann Schmerzlinderndes Öl nach Bedarf durch Massieren auf die betroffene Stelle oder einfach in der Massagetherapie verwendet werden. Sie werden feststellen, dass es eine sofortige Wirkung hat, die Ihnen hilft, sich zu entspannen und Verspannungen und Schmerzen an den Stellen zu lindern, an denen Sie es am dringendsten benötigen. Verwenden Sie Schmerzlinderndes Öl, um Schmerzen in Knien, Beinen, Füßen, Rücken und entzündlichen Erkrankungen zu lindern. Der Hauptvorteil von Schmerzlinderndes Öl besteht darin, dass es eine völlig natürliche Alternative zu pharmazeutischen Arzneimitteln ist, die aus nützlichen Ölen besteht, die speziell zusammengefügt wurden, um ein wunderbares gesundes und heilendes Produkt mit einem natürlich wiederbelebenden Duft zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar
Free Worldwide shipping

On all orders above $350

Easy 30 days returns

30 days money back guarantee

International Warranty

Offered in the country of usage

100% Secure Checkout

PayPal / MasterCard / Visa

Copyright Nefertiti 2020. Alle Rechte vorbehalten