Nelkenknospenöl

$35.00$110.00

 

Marke: Nefertiti for natural oils and herbs
Herkunftsland: Mittlerer Osten
Botanischer Name: Syzygium Aromaticum
Familie: Myrtaceae
INCI: Syzygium Aromaticum Reines Aromaöl
Verwendete Teile: Getrocknete Blütenknospen
Extraktionsmethode: Wasserdampfdestillation
Duft: süß und würzig
Aussehen: dunkelbraun
Physikalischer Zustand: Flüssigkeit
Natürlich: Ja
Reinheit: 100 % rein
Zertifikate:  ISO & MSDS
Komposition: reines Aromaöl
Versand: Berechnet an der Kasse

Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns über WhatsApp
50 ml
$35.00
125 ml
$70.00
250 ml
$110.00
Auswahl zurücksetzen
Hurry Up!
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
  • Bestellen Sie Ihre vor 14.30 Uhr für den Versand am selben Tag
Garantiert sicheres Auschecken

Beschreibung

Im Volksmund werden Kräuter und Gewürze oft in einem Atemzug erwähnt, als wären sie tatsächlich dasselbe. Es gibt jedoch einige subtile Unterschiede: Kräuter sind hauptsächlich (getrocknete) Blätter von Pflanzen, die in gemäßigten Klimazonen am besten wachsen. Sie können entweder frisch oder getrocknet verwendet werden. Gewürze hingegen stammen aus den stabilen Teilen einer Pflanze wie Zweigen, Wurzeln, Harzen oder Gummi, aber auch aus Blütenknospen. Letztere werden immer in getrockneter Form verwendet und stammen aus Vegetation, die besonders im tropischen Klima gedeiht. Darüber hinaus ist der ausgeprägte wesentliche Bestandteil von Gewürzen das darin enthaltene Öl, während andere Inhaltsstoffe ebenfalls eine wichtige Rolle bei Kräutern spielen.

Als getrocknete, geschlossene Blütenknospen des Nelkenbaums gehören Nelken daher zur Kategorie der Gewürze. Nelken gelten als eines der „Big Four“-Gewürze, die anderen drei sind Zimt, Muskatnuss und Pfeffer. Der ursprüngliche Name der Blütenknospen bedeutet wörtlich “würzige Nägel” und leitet sich von ihrer ähnlichen Form ab.

Nelkenknospenöl Herkunft & Eigenschaften

Nelken stammen von einem wunderschönen immergrünen Baum mit dichtem Laub, der ein tropisches Seeklima liebt und auf den Maluku-Inseln in Indonesien beheimatet ist. Die Blätter des Nelkenbaums sind groß, und in der Blütezeit ist der Baum mit hellroten Blütenknospen bedeckt, die am Ende der Zweige in kleinen Büscheln hängen. Die Blütenknospen haben zunächst einen blassen Farbton, werden allmählich grün und verwandeln sich dann in ein leuchtendes Rot, wenn sie zur Ernte bereit sind. Der Nelkenbaum wächst langsam und die ersten Blütenknospen können erst nach sechs bis acht Jahren geerntet werden. Danach kann die Ernte bis zu hundert Jahre andauern.
Die Form der zukünftigen Nelken ist bereits an den grünen Blütenknospen zu erkennen. Nelken müssen geerntet werden, bevor Knospen entstehen und ihre tiefroten Blüten bilden. Die Blütenknospen bleiben an ihrem Stiel und werden sorgfältig von Hand gepflückt, bereits geöffnete Blütenknospen verlieren ihren Wert als Gewürz. Die Blütenknospen werden in wenigen Tagen getrocknet, indem sie an der frischen Luft ausgebreitet werden. Infolgedessen ändert sich ihre Farbe zu dunkelbraun mit etwas hellbraunen Köpfen und ist nun deutlich als die bekannten Nelken erkennbar. Fortgeschrittenere Techniken verkürzen den Trocknungsprozess erheblich, was ihre Qualität verbessert. Die Nelken haben sofort den charakteristischen starken, süßen, würzigen und scharfen Geruch und Geschmack.

Nelkenknospen waren lange vor unserer Ära in China und Indonesien bekannt. Die Araber führten Nelken zuerst nach Europa ein, sie waren ein teures Gewürz und wurden hauptsächlich verwendet, um den schlechten Geschmack von verdorbenem Essen zu verschleiern oder um den sauren oder bitteren Geschmack zu vertuschen. Während der Handelszeit zwischen Europa und Indonesien wurde dieses charakteristische Gewürz wiederentdeckt und in großem Umfang gehandelt. Gewürznelken sind heutzutage ein weit verbreitetes Gewürz in Keksen, Glühwein und Cognac, aber auch in Marinaden und Eintöpfen. Ihre besondere Qualität kann durchaus die Tatsache sein, dass Nelken auch nach langer Extraktion weiterhin ihr scharfes Aroma und ihren besonderen Geschmack abgeben.

Nelkenknospenöl & Vorteile

Nelkenknospenöl wird durch Wasserdampfdestillation aus den getrockneten Knospen des Nelkenbaums gewonnen. Eugenol ist der Hauptbestandteil von Nelkenknospenöl, einem Phenol, das dramatisch zum Aroma des Öls und seinen therapeutischen Eigenschaften beiträgt. Eugenol enthält antimykotische Eigenschaften, ist besonders antiseptisch und hoch antibakteriell. Eugenol trägt zu den milden anästhetischen und analgetischen Eigenschaften von Nelkenöl bei und spielt eine wichtige Rolle im Blutgerinnungssystem des Körpers, das einer unserer Hauptabwehrmechanismen ist.

Aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften werden Nelkenöl und Eugenol zur Bekämpfung von Karies und Entzündungen eingesetzt. Die häufigste Methode zur Behandlung von Munderkrankungen ist die topische Anwendung von Nelkenöl. Es kann Schmerzen lindern, die durch Entzündungen im Mund, Zahnschmerzen und Geschwüre im Mund verursacht werden. Untersuchungen ergaben, dass Nelkenextrakte das Wachstum einiger Bakterien im Zusammenhang mit Zahnfleischerkrankungen verlangsamen können. Nelkenöl kann auch als Gurgeln bei Halsschmerzen nützlich sein.

Seine sogenannten antimikrobiellen Eigenschaften können das Wachstum von Mikroorganismen wie Bakterien stoppen, während die starke fungizide Wirkung von Nelkenknospenöl die Bekämpfung verschiedener Arten von Pilzen, die Hauterkrankungen verursachen, unterstützt.

Darüber hinaus hat Nelkenknospenöl Allergie unterdrückende und krampflösende Eigenschaften. Die lokale Anwendung unterdrückt sensorische Rezeptoren, die an der Schmerzempfindung beteiligt sind. Das ätherische Nelkenöl ist daher ein geeignetes Mittel zur Verwendung in Mischungen zur Schmerzlinderung. Die externe Anwendung von Nelkenknospenöl wird bei Asthma und Bronchitis verwendet, um Schwellungen zu reduzieren und Schmerzen im Zusammenhang mit Rheuma, Arthritis und Krämpfen zu lindern. Gleichzeitig eignet sich dieses ätherische Öl zur Vorbeugung von viralen und bakteriellen Infektionen. Nelkenknospenöl kann in Bäder gegeben oder in verschiedenen Anwendungen zum Einatmen verwendet werden.

Verschiedene auf Nelken basierende Mittel helfen dabei, Hühneraugen, Warzen und große gutartige Tumoren loszuwerden. Nelkenknospenöl kann große Wunden und geschädigte Haut schnell heilen und gleichzeitig das allgemeine Wohlbefinden wiederherstellen.

Nelkenknospenöl & Aromatherapie

Das Aroma von Nelkenknospen wird als “zweifellos einer der erfreulichsten Düfte für den riechenden Nerv” beschrieben. Die vielseitigen Wirkungen von Nelken machen das ätherische Öl von Nelkenknospen ideal für die Aromatherapie – es wirkt belebend, erhebend und geistig anregend. Darüber hinaus ist sein besonderer Duft und seine angenehme, extrem wärmende Wirkung vorteilhaft für die Muskeln, wodurch Nelkenknospenöl als beruhigendes Massageöl geeignet ist. Die entzündungshemmenden Eigenschaften dieses Öls können nur als sehr vorteilhafte Nebenwirkung beschrieben werden.
Aufgrund der starken Erwärmung dieses „heißen“ Öls sollte es vor der topischen Anwendung immer verdünnt und nur in kleinen Dosen zugesetzt werden.

Die Aromatherapie kann leicht zu Hause angewendet werden, indem Nelkenöl in einer Aromalampe oder einem Vaporizer verdampft wird. Sie kann hilfreich sein, um die Konzentration zu fördern und psychischen Stress abzubauen. Das Aroma von Nelken gibt Energie und Selbstvertrauen und kann den Appetit anregen.
Nelkenknospenöl ist als starkes Aphrodisiakum bekannt. Dieses ätherische Öl wird zur Behandlung von Frigidität, Potenzstörungen und Krätze verwendet.

Um das Ganze schön abzurunden: Nelkenöl hält Insekten fern und das Reiben von Mückenstichen mit diesem Öl wirkt desinfizierend und analgetisch.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Flaschengröße

, , ,

 

NEED TO ORDER IN BULK?

For bulk orders of gallons, drums and more, please fill out the form in wholesale page and we will contact you with pricing and shipping.
(Shipping will vary depending on your location and the size of you bulk order.)

Sale and promotional price is not valid on bulk orders of 55 gallons or more.

Become A Wholesaler